Tagung der radballtreibenden Vereine 2016 in Sindelfingen
Bericht Verbandstrainer Radball
- Siegfried Bengel -


Bereits seit einigen Jahren sind wir Baden-Württemberger führend im Deutschen Nachwuchs-Radball. Für 2016 haben wir nun einen sehr schwer zu übertreffender Rekord erzielt:
Der Bundestrainer des C-Kaders (Juniorennationalmannschaft) hat fünf Radballmannschaften aus Baden-Württemberg in den C-Kader berufen. Es sind deutschlandweit überhaupt nur 7 Mannschaften im Nationalkader C! Diese Überlegenheit ist einmalig, das war noch nie da!


Die Stärke des Nachwuchsradballs in Baden-Württemberg resultiert aus den zahlreichen eintägigen und mehrtägigen Lehrgängen und Trainingslager, die wir mit unseren Teams, vornehmlich unserem D-Kader, durchgeführt haben.


Unsere Stärke zeigt sich ja auch in den Ergebnissen in 2016:
Unter anderem bei U19: Deutscher Vizemeister aus Prechtal und Drittplatzierter aus Gärtringen. Dieses Team kann in der kommenden Saison nochmals bei U19 antreten. Das ist noch getoppt bei U17: Deutscher Meister mit Kemnat und gleich noch der Deutsche Vizemeister aus Konstanz.
Diesen und den anderen Teams an der Deutschen Meisterschaft nochmals Herzlichen Glückwunsch
für diese tollen Leistungen.


Bei U15 und U13 sind auch beachtliche Ergebnisse erzielt worden. Da arbeiten wir aktuell daran,
mit diesen Teams und dem D-Kader, es den älteren Teams gleichzutun. Das ist jetzt Schwerpunkt
unserer Arbeit, die Förderung unseres Radballnachwuchses und diese jungen Teams in die Deutsche
Spitze zu führen.


Aktuell besteht der D-Kader Radball in Baden-Württ. aus folgenden Teams (Anhang 2 auflegen).
Nach mehr als 7 Jahren Landestrainer Radball in Baden-Württemberg, werde ich zum Oktober 2016
diese Tätigkeit aus persönlichen Gründen beenden. Ich übergebe ein bestelltes Feld in andere Hände
und freue mich wenn diese erfolgreiche Arbeit entsprechend weitergeführt wird.


Es waren unzählige Stunden im Auto, über 100 komplette Wochenenden an den Sportschulen, ca.
300 Übernachtungen bei Lehrgängen und Wettkämpfen, Weiterbildungen und Sitzungen.
Trotz diesem enormen Aufwand war es überwiegend eine schöne Aufgabe. Die jugendlichen
Sportler dankten es beim Erfolg mit glücklichen Gesichtern, und bei Niederlagen motivierten wir
uns gemeinsam für die weiteren Wettkämpfe. Ich wünsche meinem Nachfolger eine glückliche
Hand und viel Erfolg.


Bitte beachtet auch unsere D-Kader Radball Homepage. Dort sind alle Aktivitäten und auch unser
Strukturplan abrufbar. Außerdem noch viele weitere Infos, Fotos, Berichte, Statistiken usw., bitte
schaut doch da mal rein: http://radball-d-kader-bw.jimdo.com/

Herzlichen Dank an alle Trainer und Helfer, die in der Förderung und Trainingsarbeit, aber auch im
Hintergrund mitgearbeitet haben.


Euch Allen wünsche ich Viel Erfolg in der Neuen Saison 2016/2017.
Mit sportlichen Grüßen,


Siegfried Bengel
Verbandstrainer Radball
ARGE Baden-Württemberg

 

D-Kader 2015
D-Kader 2015
D-Kader 2014
D-Kader 2014