Tagung der Radballtreibenden Vereine 2011 in Forst

Bericht Verbandstrainer Radball

- Siegfried Bengel -

 1. Erfolge Saison 2010/2011

In der abgelaufenen Saison 2010/2011 konnten wir eines der erfolgreichsten Jahre im Nachwuchsbereich verzeichnen. Mit zwei Deutschen Meistertiteln, einem Vizemeister, einem Drittplacierten, zwei Vierten, und je einem Fünften, Sechsten und Achten Rang bei den Finals um die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften sind wir nicht nur das Bundesland mit den meisten Finalteilnehmern, sondern auch das erfolgreichste. (Siehe nachfolgende Statistiken.)

2. Auswahlmannschaften 2011, Nachwuchssichtung und -förderung

Der D-Kader Baden-Württemberg wird jeweils pro Kalenderjahr berufen.

Im aktuellen D-Kader 2011 sind nachstehende Teams nominiert:
-
Reichenbach (Bartl/Blasi)
-
Prechtal (Becherer/Holzer)
-
Sulgen (Ehrmann/Öhler)
-
Waldrems (Herczeg/Wieland)
-
Öflingen (Stupfel/Andlauer)
-
Kemnat (Kling/Beinschroth)
-
Lauterbach (King/Müller)
-
Öflingen (Leber/Eckert)
-
Bonlanden (Wolfer/Bühler)
-
Niederstotzingen (Hartmann/Wafzig)
-
Gärtringen (Schneider/Löffler)
-
Gärtringen (Vogt/Bordasch)
-
Niederstotzingen (Scheu/Klar)

 

Darüber hinaus sind die Mannschaften Denkendorf (Notheis/Weinert) und Waldrems (Bootsmann/Schüle) Mitglied des C-Kaders des Bund Deutscher Radfahrer.

In der abgelaufenen Saison wurden 17 Lehrgänge, Trainingslager und Sichtungen durchgeführt. Darunter auch eine Maßnahme gemeinsam mit dem LV Hessen an der Sportschule in Frankfurt/Main.


Die Maßnahmen werden vorwiegend von den Trainern Jörg Luik, Hendrick Höger oder mir geleitet. Regelmäßig werden auch Trainer aus den Vereinen eingebunden, um die Maßnahmen mit der Vereinsarbeit zu verzahnen.


Weitere Unterstützung erfahre ich durch das "Trainer-Kompetenzteam" derzeit bestehend aus Werner Schultheiss (Koordinator Lehrgangmassnahmen Baden-Württemberg), Herbert Becherer, Stefan Schubach, Hendrick Höger und mir als Verbandstrainer. Die Aufgaben des Trainer-Kompetenzteam sind z.B. - Nominierung D-Kader, - Erarbeitung der Aufstiegsregelung in die Jugend- und Junioren-Oberliga, - Fortschreibung Strukturplan, - Aktualisierung Förderkonzept, - Nachwuchssichtung.
 

3. Angebote an die Vereine

Über die dargestellten Aufgaben hinaus, biete ich allen Vereinen vielfältige Unterstützung an:


-      Durchführung eines (Demo-) Trainings in Eurem Verein.
-      Planung, Organisation und Durchführung einer geeigneten Aktion zur                 Nachwuchswerbung an Eurem Standort. (z.B. in Zusammenarbeit mit der Schule).
-      Möglichkeit der Teilnahme Eures Trainers an einem Nachwuchs-Trainingslager an der          Sportschule in Albstadt.
-      Tour de´Ländle Radball 2012:
     
Wir werden in 2012 einige Tage im Bus durch Baden-Württemberg reisen. Mit dabei:

       Radballtore und Bande, D-Kader Radballer mit Räder, Schiedsrichter und Sprecher.

       Auf geeigneten Veranstaltungen (z.B. Stadtfest oder Schulfest) in Euren Städten und

       Gemeinden wollen wir Radball demonstrieren und auch den Kindern die Gelegenheit

       bieten, mal mit den Rädern zu fahren. Besonders interessant sollte dies für Vereine

       sein, die aktuell gar keine Mannschaft gemeldet haben oder derzeit über zu

       wenige Nachwuchsspieler verfügen. Bitte greift dieses Angebot auf und nennt mir

       mögliche Termine. Wir spielen auch im Freien und auf holprigen Festzeltbühnen.
 
4. Trainerausbildung und –fortbildung

 

In 2010 konnten wir eine erfolgreiche C-Trainerausbildung Radball durchführen. Diese wurde mit der Prüfung in diesem Januar abgeschlossen. Alle Trainer haben bestanden, herzlichen Glückwunsch. Leider musste die C-Trainerausbildung Radball 2011 abgesagt werden, mangels Teilnehmer.

 

Wir werden in 2012 wieder eine neue Ausbildungsreihe zum Trainer C Radball anbieten (Ausschreibung erfolgt nach den Sommerferien). Bitte meldet hierzu geeignete Personen an. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig, auch Nichtradballer oder Eltern können gerne teilnehmen.

Vom 14.-16.10.2011 findet an der Landessportschule in Albstadt eine Fortbildung Radball statt. Diese dient einmal der Verlängerung der C-Lizenz, gerne können aber auch nichtlizenzierte Trainer und Betreuer an dieser Schulung teilnehmen.
 
Für Fragen zu allen diesen Punkten stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung, ruft mich an! Herzlichen Dank an alle Beteiligten in den Radsportverbänden und Vereinen, die zu diesen Erfolgen in verschiedenen Funktionen beigetragen haben. Für die sportliche Zukunft wünsche ich Euch Allen den erhofften Erfolg.

Euer Siggi Bengel
 
Fon: 0172 343 11 11
Email: siggi2020@t-online.de

 

D-Kader 2019
D-Kader 2019
D-Kader 2018
D-Kader 2018
D-Kader 2017
D-Kader 2017
D-Kader 2016
D-Kader 2016
D-Kader 2015
D-Kader 2015
D-Kader 2014
D-Kader 2014